Stephan Strange Photography

Landscape, Nature, Travel Photography

The Caldera Las Cañadas

The Caldera ( „A caldera is a cauldron-like volcanic feature usually formed by the collapse of land following a volcanic eruption. They are sometimes confused with volcanic craters. The word comes from Spanish caldera, and this from Latin caldaria, meaning „cooking pot. “ (wikipedia)) is called Las Cañadas ( Las Canadas). Its an over 17 Kilometers diameters elevated plain area in the Teide national park. A lots of movies are filmed there. Clash of Titans, Star Wars Ep III for example. I did this area pictures while climbing up th the Guajara Mountain. On the last picture you can see a Guardia Civil helicopter you . The start searching a missing hiker who startet one day before us to climb up to the top. Its not a very risky tour but at this time of the year there are some slippery frozen parts on the way. So its better to do a guided tour. In the 10 days we stay on this island, they don`t found the missing hiker.

Impressionen von einer Wanderung durch die Caldera las Canadas. Ein sehr schönes, ca 17km2 großes Gebiet das sich unterhalb des Vulkans Pico del Teide erstreckt. Natürlich darf bei so einer Wanderung auch meine Kamera nicht fehlen. Wobei es ab und an echt mühsam ist das ganze Geraffel mit zu schleppen. Vor allem wenn es Berg auf geht. Aber dafür entschädigt einen dann der Blick über Las Canadas. Vor allem wenn man an Orten vorbei kommt an denen schon Star Wars oder Kampf der Titanen gedreht wurde. Nicht ganz so schön waren die Begegnungen mit den Rettungstrups die einen seit dem Vortag auf selbiger Strecke vermissten Bergsteiger suchten. Ist schon ein komisches Gefühl wenn man an einem Abgrund steht und um einen Herum ein Rettungshubschrauber kreist. Leider wurde die Person nie gefunden. Dennoch werden wir Las Canadas bestimmt noch einen Besuch ab statten.

Weiter Beitrag

Zurück Beitrag

© 2022 Stephan Strange Photography

Thema von Anders Norén