Stephan Strange Photography

Landscape, Nature, Travel Photography

The Marabou

What a suprise. On my last holiday I went to a free flight show of exotic birds at the Palmitos Park. After some parakeets they anounced a very smal bird and than it was a marabou. It was not the first time I saw one, I have already seen Marabous in Kenia, but I have not payed much attention to them because they where allways sitting on dark trees, now moving, not flying. So it was a big suprise for me and seeing such a big bird in flight, a good chance for taking pictures. It was very easy taking the marabou, because its a very huge bird, a stork family member. I used a Nikon d800 and a 70-200 for shooting the marabou in flight.

Ich hab zwar im Palmitos Park auf Gran Canaria nicht meinen ersten Marabou (Marabu) gesehen, allerdingt war dieser deutlich aktiver als seine brüder in kenia. Von dort kannte ich sie nur auf Bäumen rum sitzend und nichts tun. Nur mal laut kreichen wenn man ihnen zu nahe kommt. Auch wenn er zu einer Vogelshow gehörte war ich doch sehr froh mal einen marabou im Flug fotografieren zu können. Diese art von Storch sieht man ja sonst außerhalb Afrikas eher selten. Denke ich jedenfalls. Und in einen Vogelkäfig gehört er bei der Größe nun nicht wirklich. Da schaut man ihn sich doch lieber in der Luft bei einer Vogelflugshow an 🙂

Weiter Beitrag

Zurück Beitrag

© 2022 Stephan Strange Photography

Thema von Anders Norén