Barbati

Barbati ist der Name einer Stadt und Region an den Abhängen des Bergs Pantokratoras auf Korfu. Gelegen am nördlichen inneren Teil der Insel, von wo es nicht weit zum Festland von Albanien ist. Man kann von Barbati aus die albanische Küste sehr gut sehen. Es gibt dort schöne Strände, allerdings handelt es sich um Kiesstrände, und keine Sandstrände. Das muss man wissen. Die Region ist geprägt von Olivenbäumen und dadurch sehr grün. Durch die Innenlage ist das Wasser sehr ruhig und hat im Sommer schon fast Badewannentemperatur. Während meines Aufenthalts gab es neben der Landschaft auch sehr viele Schmetterlinge zu bewundern. Weiß leider nicht, ob es auf der ganzen Insel so ist. Die Insel verfügt über ein gutes Busnetz, so konnte ich alle meine Unternehmungen per Bus erledigen. Dort habe ich auch zum ersten Mal mit meinem Crystal Ball experimentiert.

Die Küste von Barbati
Blick auf die Küste von Barbati. Kurz vorher gab es dort einen Waldbrand
Barbati
Barbati. Grün bis direkt ans Meer
Albanien Sonnenaufgang
Sonnenaufgang über den Bergen in Albanien

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.