Stephan Strange Photography

Landscape, Nature, Travel Photography

Der Drachenkopf des Iguana iguana rhinolopha

Der Iguana Iguana Rhinolopha ist eine Unterart des grünen Leguans. Einen deutschen Namen konnte ich leider nicht finden. Er läuft unter Grüner Leguan unterart. Der Drachenkopf des Iguana iguana rhinolopha. Einer aus Mittelamerika kommende Unterart des grünen LeguansIm englischen scheint es ähnlich zu sein. Schweres Schicksal, aber na ja 🙂 Der Iguana Iguana Rhinolopha kommt vor allem in Mittelamerika vor und ist recht leicht an seinen zwei bis drei kleinen Hörnern auf der Schnauze zu erkennen. Außerdem erschien er mir nicht so grün wie sein Vetter und verfügte über einen wesentlich größeren Höcker unter dem Ohr. Aber vielleicht ist das auch nur ein subjektiver Eindruck. Ich bin nicht wirklich ein Spezialist auf diesem Gebiet. Auf jedenfall finde ich den Kopf des Leguans sehr spannend. Nicht umsonst nennt man ihn auch Drachenkopf, bzw. stellt sich so in der Art einen Drachen vor. Und das er sich nicht wirklich viel bewegt hat ist natürlich von ein Vorteil.

Der Drachenkopf des Iguana iguana rhinolopha. Einer aus Mittelamerika kommende Unterart des grünen Leguans // The deagon like head of the Iguana iguana rhinolopha

His head looks like the head of a dragon. The head of Iguana iguana rhinolopha. Naturalists once classified these iguanas as a separate subspecies. But now they are not sure if they where right with that. I took most of thouse pictures with my Sigma 150mm macro lens. So I am very happy that he is not a very fast moving animal 🙂 Normaly he lives at southern Mexico. But I met him at the Loro Parque on Tenerife.

Weiter Beitrag

Zurück Beitrag

© 2022 Stephan Strange Photography

Thema von Anders Norén