Stephan Strange Photography

Landscape, Nature, Travel Photography

Sonnenuntergang in der Bucht von La Pared

La Pared. Der kleine Ort an der Westküste von Fuerteventura. Bekannt vor allem bei Surfern. Von denen sich viele in der Bucht tummeln. An sonsten gibt es ein Stück außerhalb noch einen ca 800m langen, wilden Sandstrand. Sehr schön abgelegen, wenig los. Die Bucht selber ist eher steinig. Zum surfen bestimmt super, aber als reiner Badestrand eher nicht. So wirklich ins Wasser gehen sollte man in dem Teil von Fuerteventura sowieso nicht. Die Ströhmung und die Wellen sind viel zu stark. An sonsten kann man nicht viel über La Pared sagen. Es ist recht abgelegen. Am Rand gibt eine Ferienanlage die mal ein Geheimtipp gewesen sein soll. Zum Zeitpunkt meines Besuches war sie aber still gelegt.

Sonnenuntergang in der Bucht von La Pared // Sundown at La Pared`s Bay Sonnenuntergang in der Bucht von La Pared // Sundown at La Pared`s Bay

 

 

 

 

 

Gab laut Internet Probleme zwischen den Arbeitern und dem Management. Neben der Bucht gibt es noch einen Felsvorsprung auf den man klettern kann. Und an sonsten jede Art von Ferienhaus. Mehr konnte ich nicht entdecken. Wie man sehen kann sind wir nachmittags dort vorbei gekommen und bis zum Sonnenuntergang geblieben 🙂 An diesem Tag hab ich übrigens zum ersten mal einen Graufilter für die Langzeitbelichtung getestet. Vor dem Urlaub hatte ich mir einen Haida Pro II Serie MN ND 1000 geholt. Bis jetzt kann ich nichts negatives über den Filder sagen. Konnte keine sichtbaren Quallitätsverluste fest stellen, und auch keine Farbverschiebung.

La Pared is a small, well known surfer village at the westcoast of Fuerteventura. There is a small bay with a lot of stones. Not realy ready for a beach holliday. And a longer, empty wild beach, a little bit outside the village. There is also a former famous Hotel, but it is empty now. The interent told us, there has been trouble between the management and the employee. We arrived there at afternoon and stayed there till the sundown was over. You realy need a car on this island.

Weiter Beitrag

Zurück Beitrag

© 2022 Stephan Strange Photography

Thema von Anders Norén