Die Spinola Bay in St. Julian’s auf Malta

St. Julian's, San Ġiljan, Spinola Bay

Sehr beliebt bei jungen Leuten und Sprachschülern. St. Julian’s (San Ġiljan) und die Spinola Bay auf Malta. Eine Promenade direkt am Wasser, viele kleine bunte Fischerboote und einige leckere Restaurants. Die Sonne scheint fast das ganze Jahr und das Wasser lädt die meiste Zeit zum baden ein. Leider gibt es dort keinen Strand, weshalb viele Leute direkt aud den Felsen liegen.

Die Spinola bay in St. Julian’s (San Ġiljan)

In der vorderen Ecke der Bucht gibt es eine Große und sehr breite Treppe über die man bequem ins Waser kommt. Dort tummeln sich auch viele der Badegäste. Am nördlichen Ende beginnt das Vergnügungsvirtel von Malta. Dort sitzen auch viele der Sprachschulen. Und natürlich die üblichen Clubs und Restaurantketten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.