Eine Honigbiene sucht auf einer Sonnenblume nach Blütenstaub. Und das mitten in der Stadt. Dieses Jahr scheint es genug Nahrung für die Bienen gegeben zu haben. Jedenfalls war unsere Terrasse sehr gut besucht. Honigbienen, Hummeln, und Feldwespen. Aber sehr wenig „normale“ Wespen oder Stechmücken. Also irgendwie ein gutes Jahr, jedenfalls aus unserer Sicht. Dank der Sonnenblumen auf unserer Terrasse konnte ich schön ein paar Makrofotos von der Honigbiene bei der Arbeit machen, ohne sehr weit laufen zu müssen. Und die Sonnenblumen halten schön still, auch bei leichtem Wind. Ist echt ein Vorteil im Gegensatz zu anderen Blumen. Denn ein leichtes Lüftchen geht irgendwie immer. Fotografiert wurde mit einer Nikon D800 und einem Sigma 150mm Makro, sowie mit einer Fuji X-T20 mit 18-55mm und einem Zwischenring.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.